Klar Sehen 2019-04-08T18:56:14+00:00
Logo Klar Sehen - Carla Real

Philosophie

Immer mehr Menschen tragen eine Brille oder haben Probleme mit ihren Augen. Brillen oder Kontaktlinsen sind eine praktische Hilfe, lösen jedoch das Problem der Fehlsichtigkeit nicht. Sehen ist ein komplexer, interessanter Vorgang und ist veränderlich. Möchten Sie sich mit Ihren Augen und Ihrem Sehen befassen und mehr Klarheit gewinnen?

Info

Die allerwenigsten Sehschwächen sind angeboren. Sie entstehen mit der Zeit und haben meistens einen Grund, der oft unbewusst ist. Eine Brille oder gewisse Operationen sind eine Hilfe doch damit lösen wir die Ursache der Fehlsichtigkeit nicht. Sehen ist ein komplexer Vorgang an dem nicht nur unsere Augen beteiligt sind. Wir sehen mit unserem ganzen Wesen. Unsere Augen nehmen die visuellen Informationen auf und unser Gehirn verarbeitet sie. Was und wie wir sehen, hängt von sehr vielen Faktoren ab. Unsere Gedanken, Erfahrungen, unser Befinden, Lichtverhältnisse, Körperhaltung, zu wenig Bewegung, Ernährung, unsere Lebensweise etc. können unser Sehen beeinflussen.
Die Augen sind die Verbindung zwischen unserer Aussen- und Innenwelt mit einer Wechselwirkung auf beide Ebenen. Das Sehvermögen ist veränderlich. Wie wir unseren Körper trainieren, können wir auch unsere Augen entlasten und unsere Sehfähigkeit trainieren. Sehtraining ist ganzheitlich und erfasst den ganzen Menschen mit Körper, Geist und Seele. Es ist eine natürliche Methode, die Sehfähigkeit zu verbessern und zu erhalten,
dient der Erholung der Augen und beinhaltet:

  • Bewusstes Ändern von Sehgewohnheiten
  • Fitness für die Augen
  • Entspannung für Augen und Körper
  • Eine Wohltat für müde, brennende und gereizte Augen
  • Stärken und Vitalisieren der Augen
  • Ganzheitlich für Körper, Geist und Seele

Umfasst

  • Entspannungs- und Bewegungsmethoden
  • Augenübungen, welche die Sehkraft fördern
  • Wahrnehmungsschulung
  • Visualisations-Kraftwelten
  • Sehspiele
  • Massagen und Akupressur
  • Augenkompressen und Augenbäder
  • Kieferbahandlung R.E.S.E.T.
  • Emotional Freedom Techniques EFT
  • Übungen, die sich in den Alltag integrieren lassen

Geeignet für

  • Kurzsichtige
  • Weitsichtige
  • Personen mit Hornhautverkrümmung
  • Altersweitsichtige
  • Schielende
  • Entspanntes Sehen am Computer
  • Stark beanspruchte, müde und gereizte Augen
  • Normalsichtige, um die Sehkraft zu erhalten

Für Menschen mit Augenproblemen wie Grünem Star, Grauem Star, Makuladegeneration (AMD) und ähnlichen Beschwerden bietet die Augentherapie eine Ergänzung zu schulmedizinischen Massnahmen. Mit verschiedenen kombinierten Methoden, speziell auf die Augen ausgerichtet, wird die Gesundheit der Augen unterstützt und die Lebensqualität gefördert.

Die Augentherapie eignet sich auch für Menschen, die sich mehr mit ihrem Sehsystem auseinander setzen möchten.

Beinhaltet

  • Cranio Sacral Therapie
  • Physioenergetik nach R. van Assche
  • Lymphdrainage
  • Strukturelle Körperarbeit
  • Trauma-Auflösung
  • Unterstützung vor und nach Augenoperationen

______

Augenspaziergänge 2019 | Entspannter und klarer Sehen
Gönnen Sie sich über Mittag einen Spaziergang für die Augen. Bei einem gemütlichen Spaziergang erfahren Sie, wie Sie Ihre Augen entspannen und Ihre Sehkraft stärken können. In entspannter Atmosphäre lernen Sie Übungen kennen, die Ihren Augen und dem ganzen Körper gut tun.

SCHWYZ

Daten
Freitag:  12.4. / 10.5. / 14.6. / 19.7. / 9.8. / 6.9. / 11.10 / 8.11.

Zeit
12.15 und 14.15 Uhr, jeweils 50 Minuten (bei jeder Witterung)

Treffpunkt
Kollegium Schwyz, auf dem Platz vor der Kirche

Kosten
CHF 10.–

Kontakt
079 729 29 75 oder

Anmeldung
erwünscht

___

ZÜRICH | zusammen mit Heidi Hauser

Daten
11.3. / 8.4. / 6.5. / 3.6. / 1.7. / 5.8. / 2.9. / 7.10. / 4.11.

Zeit
12.10 – 13.00 Uhr (bei jeder Witterung)

Treffpunkt
Imbiss Kiosk Dim-Sum, beim Eingang zum Park am Platzspitz, Nähe Hauptbahnhof

Kosten
CHF 10.–

Kontakt
/ 079 729 29 75 oder
/ 043 928 23 13

Anmeldung
erwünscht

  • Sehtraining für Einzelpersonen, Gruppen und Firmen
  • Augenspaziergänge im Freien
  • Augentherapie

In Zürich bin ich gerne in der Praxis „Raum zum Sein“ an der Rossackerstrasse 78, 8047 für Sie da.

Hinweis: Sehtraining und Augentherapie ersetzen nicht den Augenarzt oder den Optiker. Die Arbeit erfolgt ergänzend und parallel.

Links:
www.sehtraining.ch
www.eye-to-i.ch

Über Mich

Silvia Tschümperlin

Mit 6 Jahren wurde bei mir eine Kurzsichtigkeit festgestellt. Weder meine Eltern, noch meine Grosseltern trugen damals eine Brille. Die wenigsten Sehschwächen sind vererbbar.

Was führte zu meiner Kurzsichtigkeit? Ich kann mich nur noch erinnern, dass ich sehr ungern in den Kindergarten ging, den ich schon seit meinem vierten Lebensjahr besuchte. Darum schwänzte ich diesen über eine längere Zeit ohne Wissen meiner Eltern. Wieso ich ungern in den Kindergarten ging und mit welchen Massnahmen ich dann gezwungen wurde, den Kindergarten wieder zu besuchen, habe ich ausgeblendet. Bald darauf bekam ich eine Brille. Die Korrekturen wurden immer stärker.

Viele Jahre später erfuhr ich vom Sehtraining und begann mir Gedanken zu machen, was zu meiner Sehschwäche führte und wie ich meine Sehkraft verbessern könnte. Das Thema Augen faszinierte mich und so machte ich die Ausbildung zur Sehtrainerin und später zur Augentherapeutin.

Gerne teile ich mein Wissen und meine Erfahrungen nun mit Ihnen.

1994 – 1996 | Dipl. Sehlehrerin
Augeninstitut für Ganzheitliches Sehen und Körperbewusstsein – TAO CHI

2008 – 2010 | Dipl. Craniosacral Therapeutin
MEDITA – Schule für Integrative Craniosacral-Therapie

2009 + 2015 | R E S E T 1*
Seminar bei Martina Kirchner
(*Rafferty Energy System of easing the Temporomandibular joint)

2011 – 2012 | Befundorientierte Massage
MAHAB – Fachschule für Massage Haltung Bewegung

2015 – 2016 | Dipl. Augentherapeutin
Schule für Ganzheitliche Augentherapie SGA

Zitat

Um klar sehen zu können, reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung.

Anton de Saint Exupéry

Anreise

Kontakt

078 745 66 31

Herrengasse 12
6430 Schwyz

079 729 29 75